Fachbereich Gesellschaftswissenschaften

Ein breites Spektrum

Wie wirken Werbemaßnahmen eigentlich? Wem gehört ein Blogpost? Und wie können Betriebe Krisen managen? Mit den drei Bachelor-Studiengängen Angewandte Sozialwissenschaften, Informationsrecht und Wirtschaftspsychologie deckt der Fachbereich ein breites Spektrum gesellschaftswissenschaftlicher Fächer ab: Soziologie, Rechtswissenschaft, Psychologie oder Wirtschaftswissenschaft sind nur ein paar der Themen, die gelehrt werden und Antworten auf diese Fragen vermitteln. Im Mittelpunkt steht dabei der Mensch, dessen Handeln erklärt und verstanden werden soll. Wie das funktioniert, verraten dir unsere Studierenden.

Angewandte Sozialwissenschaften

Statistik zu verstehen, war schon vor Covid-19 ein großes Thema im Studiengang und zeigt, wie angewandt ein Studium sein kann. "Nicht Theorie um der Theorie willen.", so bringt es Oliver Glindemann, selbst Lehrender, auf den Punkt. In seiner Präsentation stellt er euch die wichtigsten Inhhalte vor.

Testimonials

Das Praxisprojekt, kleine Arbeitsgruppen, eine vertraute Atmosphäre und was man mit so einem Studiengang bewegen kann - hier erzählen dir vier Studentinnen, was ihnen am Studium so gut gefällt.

Welche Erwartungen haben User an eine Website?

Mit dieser Frage startete Angelika Schraft im ersten Fachsemester in ihr erstes Forschungsprojekt im Studium. Die Ergebnisse bespricht sie in ihrem Beitrag.

Warum (nicht) Ökostrom?

Auch bei Selina Sarah Göttmann ging es bereits im ersten Fachsemester praxisbezogen los, als sie gemeinsam mit Kommilitonen*innen im Auftrag der Entega die Gründe für oder gegen die Nutzung von Ökostrom analysierte. Was bei ihrem Forschungsprojekt herausgekommen ist, seht ihr im Video.

Informationsrecht

Ghostwriter-Verträge, kommerzielle Verträge bei Instagram, Datenleaks bei Dienstleisterunternehmen oder der Amazon Dash Button - informationsrechtliche Fragestellungen durchdringen unser digitales Leben, ohne dass wir uns dessen bewusst sind. Marina, unsere studentische Studienberatung, und Daria lernen in ihrem Studium die Antworten darauf.

Warum Informationsrecht?

Daria und Marina erzählen euch, wie sie nach Darmstadt zum Studium gekommen sind.

Wo muss ich hin? Und wann?

Die ersten Tage im Studium können ganz schön anstrengend sein. Daria erzählt euch, was ihr geholfen hat sich zurechtzufinden.

Anders als Jura. Zum Glück!

Klar, Zivilrecht nimmt man auch im Studium durch. Aber Daria und Marina macht Urheberrecht, Markenrecht oder der Datenschutz einfach mehr Spaß.

"Mehr als nur eine Matrikelnummer"

Marina und Daria schätzen die familiäre Atmosphäre in ihrem Studiengang und die Nähe zu ihren Professoren*innen.

Lieblingsfach.

Marina und Daria verraten dir, was ihnen am Studium am meisten Spaß macht. Und warum.

(Hoch-) Schule

Daria erklärt euch, was im Studium anders ist als in der Schule.

Vorlesungen

Was ist eigentlich eine Vorlesung? Collin erzählt euch, wie der Studialltag so aussieht.

Prüfungen

... und wie sehen Prüfungen an der Hochschule aus?

Auch da muss man durch.

Seien wir ehrlich: Manche Dinge machen keinen Spaß. Marina verrät euch, was sie am Studium nervt. Und wie sie damit umgeht.

Wirtschaftspsychologie

"Ich studiere Wirtschaftspsychologie, weil..." Mitra, unsere studentische Studienberaterin, hat sich bei ihren Kommilitonen*innen für euch nach deren Motivation in WiPsy umgehört.

Master RASUM

Lina, Jana, Joana und Sina haben an der Hochschule Darmstadt den Master RASUM (Risk Assessment and Sustainability Management) studiert und berichten von ihrer Unternehmensgründung "Sustainable Thinking".

Studentische Studienberatung

Mit denen sprechen, die es wirklich wissen.

Angewandte Sozialwissenschaften
sowi-studieren@h-da.de

Informationsrecht
inforecht-studieren@h-da.de

Wirtschaftspsychologie
wipsy-studieren@h-da.de

Studiengangsprofile